HTML and CSS Reference
In-Depth Information
Es wurden auch neue globale Attribute definiert. Dazu gehören unter anderem:
contenteditable
draggable
hidden
spellcheck
Zu den nicht mehr empfohlenen Attributen zählen beispielsweise das border -Attribut
des img -Elements und das language -Attribut des script -Elements. Der Rahmen eines
Bilds kann besser über CSS definiert werden, und der Wert des language -Attributs des
script -Tags muss nun, wenn vorhanden, JavaScript sein.
Zu den gänzlich entfernten Elementen gehören basefont , center und font sowie alle
frame -Elemente. Diese können entweder besser über CSS-Styles ausgedrückt werden
oder haben mehr Verwirrung als Nutzen gestiftet. Zur letzteren Kategorie gehört auch
das applet -Tag, durch das kleine Java-Programme eingebunden werden konnten. Das
object -Tag macht dessen Benutzung überflüssig.
2.2.1
Neue APIs
HTML5 definiert auch zahlreiche neue APIs, die über JavaScript zugänglich sind.
Nachfolgend werden ein paar der APIs kurz erläutert:
Eine API für die audio - und video -Tags ermöglicht die Kontrolle der Medien.
Die ApplicationCache-API ermöglicht es, offline Webapplikationen programmatisch
zu kontrollieren. Beispielsweise kann festgestellt werden, ob eine Applikation gecacht
wurde oder ob die Ressourcen derzeit noch gespeichert werden.
Es wird auch eine API definiert, durch die Webapplikationen für bestimmte Proto-
kolle und Medientypen registriert werden können. Eine webbasierte E-Mail-Appli-
kation kann dadurch als Standardprogramm für E-Mail verwendet werden.
In Verbindung mit dem contenteditable -Attribut wird eine API definiert, durch
die das Editieren des Inhalts von Elementen kontrolliert werden kann.
Die HTML5-Drag & Drop-API definiert, wie die beliebten Drag & Drop-Operatio-
nen auf Webapplikationen konform umgesetzt werden können. Dadurch wird auch
die Drag & Drop-Interaktion mit browserexternen Programmen definiert.
Schließlich wird auch eine API definiert, durch die die History des Browsers per
JavaScript zugänglich gemacht wird. Dadurch wird es AJAX-Applikationen ermög-
licht, die Probleme mit dem Zurück-Button zu lösen.
2.2.2
Neue Input-Typen, Auto-Korrektur und Auto-Großschreibung
HTML5 definiert für das input -Element zahlreiche neue Werte des type -Attributs,
darunter beispielsweise url , email , number und tel . Der Großteil der komplexeren
Typen wie datetime oder range werden leider noch nicht von aktuellen Browsern
umgesetzt, auf iPhone OS sind jedoch immerhin folgende Typen verfügbar und werden
von der UI entsprechend unterstützt:
Search WWH ::




Custom Search