Java Reference
In-Depth Information
public class CSVLeser
{
// hat als Rückgabewert einen Vektor vom Typ eines String-Arrays
public Vector<String []> lesePersonenDatei (String file)
{
Vector<String []> personen = new Vector<String[]>();
try
{
BufferedReader input =
new BufferedReader (new FileReader (file));
String strLine;
while ((strLine = input.readLine()) != null)
{
String[] splitted = strLine.split (",");
if (splitted.length >= 2)
personen.add (new String []
{splitted[0], splitted[1]});
}
input.close();
}
catch (IOException ex)
{
ex.printStackTrace();
}
return personen;
}
}
Das Interface IPersonenLeser dient als Schnittstelle für alle Klassen, die Personen-
daten einlesen können. Es definiert die Methode lesePersonen() , die eine Liste von
Personen zurückgibt. Hier das Interface IPersonenLeser :
// Datei: IPersonenLeser.java
import java.util.Vector;
public interface IPersonenLeser
{
// hat als Rückgabewert einen Vektor von Personen
public Vector<Person> lesePersonen();
}
Die Klasse CSVLeserAdapter dient als Adapter für die Klasse CSVLeser . Sie imple-
mentiert das Interface IPersonenLeser und delegiert das Einlesen der Personen
aus der CSV-Datei an ein aggregiertes Objekt der Klasse CSVLeser . Die erhaltenen
Daten werden anschließend so aufbereitet, dass sie der Schnittstelle genügen. Hier
die Klasse CSVLeserAdapter :
// Datei: CSVLeserAdapter.java
import java.util.Vector;
public class CSVLeserAdapter implements IPersonenLeser
{
private String file;
Search WWH ::




Custom Search