Travel Reference
In-Depth Information
Fort MacKenzie, den
28ten August 1833 (Karl Bodmer)
Lager der Piekann Indi-
aner (Karl Bodmer)
werde daher gewiss zu blutigen Händeln kommen, wenn man diese Menschen nicht ent-
ferne, besonders wenn die Gemüther erst durch den Tauschhandel erhitzt seyn würden.“ In
Folge dieser Protestation sandte Mitchill den Dolmetscher Berger hinüber, um den Blut-
Indianern die Lage der Dinge vorzustellen und ihnen zu bedeuten, dass sie ihren Tausch-
handel so lange verschieben mögen, bis der mit den Piekanns beendet seyn werde, mit
welcher Erklärung sie dann auch zufrieden waren und weiter zogen. Als die Chefs in Her-
rn Mitchills Zimmer zum Theil Platz genommen hatten, redete der alte Middle-Bull etwa
Search WWH ::




Custom Search